Datenschutzerklärung

NO TRANSLATION AVAILABLE

Gemäß § 13 Abs. 1 Telemediengesetz bin ich - unabhängig von meiner persönlichen privaten Meinung und politischen Ansicht zum Thema Datenschutz - gesetzlich dazu verpflichtet Sie, den Kunden zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie über die Verarbeitung seiner Daten in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31) in allgemein verständlicher Form zu unterrichten, sofern eine solche Unterrichtung nicht bereits erfolgt ist.

Welche Daten werden erhoben?
Bei dem Besuchvorgang der Internetseiten innerhalb der laboranto.de-Domain sendet Ihr Computer zwangsläufig router-, computer- und browserspezifische Daten. Laboranto erhebt und speichert automatisch in seinen Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an die Webseite übermittelt. Diese Daten sind für Laboranto nicht bestimmbaren Personen zuordenbar! Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn sie der Kunde dem Verkäufer von sich aus zur Vertragsabwicklung oder bei der Anmeldung zum E-Mail-Newsletter zur Verfügung stellt, sowie beim Vorgang der freiwilligen Datenübergabe Ihrerseits (z.B. Anfrage per E-Mail mit Ihren Daten). Hierbei werden Namen, Anschriften, E-Mail-Adressen, gekaufte Artikel, sowie weitere Daten, die Sie freiwillig angeben erhoben.

Wofür werden diese Daten verwendet?
Nicht personenbezogene Daten, die Ihr Browser sendet, werden lediglich für handelsbedingte Auswertung und browserspezifische Webseitenoptimierung verwendet. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Die bei Vertragsabwicklung, Newsletterabonierung oder persönlicher Anfrage angegebenen personenbezogenen Daten werden zur Vertragsabwicklung sowie zur Bearbeitung der Anfragen des Kunden genutzt. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden die Daten des Kunden mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern der Kunde in die weitere Verwendung seiner Daten nicht ausdrücklich eingewilligt hat.

Weitergabe an Dritte:
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt lediglich an Dienstleistungspartner (z.B. Versandunternehmen) die Laboranto zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigt.

Auskunft, Änderung und Löschung:
Der Kunde hat ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten (sofern dies nicht gegen Aufbewahrungsfristen verstößt). Der Kunde kann sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten unentgeltlich an den Verkäufer wenden.

Weitere Gesetzespflichten:
Laboranto ist gesetzlich dazu verpflichtet den Inhalt der Unterrichtung für den Nutzer jederzeit abrufbar zu machen. Laboranto bemüht sich dies nach technischen Möglichkeiten zu erreichen, was aufgrund möglicher technischer durch Drittanbieter bedingter Störungen nicht lückenlos Möglich ist. Um eine lückenlose, vollständige Aufrufbarkeit zu erzielen, notieren Sie sich diese Datenschutzerklärung bitte persönlich oder behalten Sie den Text in genauem Wortlaut für immer in Ihren Erinnerungen.

Anmerkung:
Für Laborantos ebay-Seiten gilt diese Datenschutzerklärung.
Weitere Links: Allgemeine Geschäftsbedingungen
Vielen Dank für Ihr aufmerksames Lesen dieser wichtigen Datenschutzerklärung! 

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)